GMX, Mail, Datenschutz

Das neu gestaltete GMX-Portal ist eine große Enttäuschung: Alle Anbieter (GMail, Yahoo, Lycos, Web.de) erhöhen ihren Mailspeicher auf Gigabytegröße und was macht GMX, der einzige Anbieter, dem ich irgendwie vertraue? Die bleiben bei ihren lächerlichen 250MB! Was nützt mir das ach so tolle MediaCenter, wenn mich so ein Blödsinn überhaupt nicht interessiert (liest das eigentlich jemand?)! Ich möchte zuverlässigen und sicheren Mailspeicher haben, liebe Anbieter, ich möchte Speicher haben, GMX!, der nicht schon voll ist, wenn ich mal meine bislang erhaltenen Mails hinauflade! Ist denn das zuviel verlangt?

GMail hat ein ernsthaftes Datenschutz-Problem (was das bedeutet, siehe hier sehr gut anhand einer Pizzabestellung dargestellt). Yahoo spricht mich, ebenso wie Web.de optisch absolut nicht an – und das macht’s aus! Lycos bietet zwar viel, doch erhalte ich bei Yahoo ums gleiche Geld die doppelte Leistung. Obwohl ich mich fast schon für diese Aussage geniere, so hoffe ich doch auf MSN Hotmail, denn hier wird – so die Ankündigung – genau das entstehen, was ich suche: Ein Webmail-Anbieter, der Wert auf alles rund um E-Mails legt, und nicht auf irgendeinen Media-Schnickschnack wie GMX!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!