Wananavu Beach Resort

Nach den Anstrengungen und Strapazen der nicht mit Hotels ausgestatteten Welt übernachteten wir im Wananavu Beach Resort, genauer gesagt in den „Dreamview Villas„, drei Häusern, die auf einem Hügel an der Küste gelegen sind und einen wunderschönen Ausblick aufs Meer bieten. Diese Villen sind kleine Luxushäuschen, besonders, wenn man zuvor im Meer geduscht hat und das sauberste Wasser einen leichten Dreckschleier hatte. Der Infinity-Pool bot was er versprach, auch das Essen war ein Fest. Nicht mehr Schildkröte stand am Speiseplan, sondern Burger, gemischte Salate und alles was das Zivilisationsherz begehrt.

Andererseits waren nicht alle zufrieden damit. Noch vor wenigen Stunden haben wir die Herzlichkeit eines Stammes von Ureinwohnern erleben dürfen, jetzt die sterilen Freuden der Hochzivilisation: Fernsehen, Cocktails, Duschen. Die Unentschlossenheit über die Bewertung dieses Hotelausflugs konnte man bei allen spüren. Die Reise hatte offenbar Wirkung gezeigt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!