Splogs und dreitehabee

„Splogs“ (Spam Blogs) sind Websites, die wie Blogs aufgebaut sind, tatsächlich auch „richtige“ Inhalte präsentieren, die sogar thematisch passend sein können, jedoch steht hinter diesen Seiten kein Autor, der die Inhalte aufbereitet und veröffentlicht, sondern ein ausgeklügelter Mechanismus, der aus vielen aggregierten Newsfeeds (passende) Themen auswählt und diese als eigene Inhalte präsentiert. Das einzige Problem dieser Seiten:

Nie hat einer der Autoren der auf Splogs veröffentlichten Beiträge der Veröffentlichung dieser Beiträge zugestimmt. Schlimmer noch, mit den fremden Artikeln machen Splogs auch noch Geld, da sie Links oder AdSense-Werbung verkaufen und durch das thematisch eingegrenzte Gebiet sogar noch ganz gut damit verdienen.

Alles schön und gut, doch was hat das mit dreitehabee zu tun? Nun, meine Seite hat in letzter Zeit immer wieder Trackbacks von Artikeln bekommen, die ich selbst geschrieben habe, will heißen: Meine Artikel, in denen ich auf andere meiner Artikel verweise, senden von fremden Seiten aus Trackbacks an mkln.org. Irgendwer hat meinen Newsfeed als Quelle seiner Seite entdeckt.

Verhindern kann man sowas nicht. Sicherlich könnte man den Newsfeed komplett einstellen oder nur Artikelrümpfe ausschicken, aber damit bestraft man die loyalen Leser dieses Newsfeeds. Ich habe mich dennoch entschlossen, eine kleine Änderung durchzuführen. Von nun an, und findigen Leserinnen und Lesern wird das schon aufgefallen sein, werden alle per Newsfeed gesendeten Artikel mit einem Vermerk gekennzeichnet, der darauf hinweist, dass der Artikel auf mkln.org veröffentlicht wurde – gefolgt von einem Link, der direkt zum original Artikel auf mkln.org verweist. Wenn Splogs nun meinen Newsfeed veröffentlichen, veröffentlichen sie diesen Backlink ebenso. Ich denke, damit konnte ich einen guten Kompromiss zwischen Leser-Service und Idiotenbekämpfung erreichen.

Wer den Newsfeed immer noch nicht abonniert hat (oder den Newsfeed noch immer nicht über Feedburner empfängt), dem empfehle ich, ihn (neu) zu abonnieren: Der dreitehabee-Newsfeed!