Wien — Venedig

Oliver Scheiber stellt einen sehr schönen Vergleich auf, den ich hier nocheinmal zeigen will:

Von Paris nach Marseille (ca. 800 Kilometer) fährt ein Zug in etwa 2:50h, mehrmals täglich. Das ergibt eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 275 km/h. Von Madrid nach Sevilla (ca. 472 Kilometer) fährt ein Zug in etwa 2:30h, stündlich. Das ergibt eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 188 km/h.

Wir Österreicher hinken hingegen ordentlich nach, wenn es um eine Verbindung zwischen Hauptstadt und der nächstgelegenen Stadt am Meer geht: Von Wien nach Venedig (ca. 600 Kilometer) fährt ein Zug in etwa 8:00h, 2x täglich. Das ergibt eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 75 km/h.

Fantastique, n’est pas?