Geführte Gruppenreise durchs Netz

Noch eine Zusammenfassung der Facebook-Entwicklerkonferenz f8, diesmal auf das Notwendigste reduziert: Marc Hippler erläutert in der Zeit Online den Gefällt mir-Button.

Auf den Facebook-Seiten selbst war es bislang schon sehr einfach, seine Lieblingsartikel oder Musikvideos mit anderen zu teilen. Wer von nun an auf einer Website unterwegs ist, die den „Gefällt mir“-Knopf (englisch: „I Like“) eingebunden hat, muss ihn nur anklicken. Schon teilt man seinen Freunden mit, was man gerade im Netz gesehen hat. Die entsprechende Nachricht taucht dann auf der eigenen Facebook-Seite auf. Umgekehrt kann man künftig auch sehen, welche Freunde die betreffende Seite bereits besucht haben.

Kommentare, Tweets und den Teilen-Button von Facebook gibt es hier für jeden Artikel in der Artikelansicht schon. Gibt es jemanden, der auch einen Gefällt mir-Button möchte?

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!