Paul Adams: The Real Life Social Network

Paul Adams, User Experience Researcher bei Google, erklärt die Diskrepanz zwischen „friends“ online und Freunden offline. Sein Punkt: Wir sind in mehrdimensionalen Netzwerken, die miteinander zum Teil unvereinbar sind, verbunden und müssen eine Lösung finden, wie wir sie online darstellen können. Datenschutz und Fragen zur Privatsphäre sind in Adams’ Modell keine „weiteren“ Punkte, sondern ergeben sich aus dem mehrdimensionalen Modell sozialer Interaktion, weshalb die 224 Slides der Präsentation auf jeden Fall lesenswert sind.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Wo niemand klickt