Dropbox mit mehr Speicher für Studenten

Dropbox bietet Schülern und Studenten doppelte Speichermengen für Empfehlungen an. Man muss lediglich seine Universitäts-E-Mailadresse registrieren (.edu, aber auch zB. .ac.at) und die Speicherplatzmengen werden nachträglich aufgebessert. Das funktioniert auch, wenn man bereits mit einer anderen E-Mailadresse angemeldet ist.

Wer Dropbox noch nicht verwendet, sollte sich jetzt anmelden, wer noch Argument dafür braucht, kann sie sich hier holen.