H&M benutzt computergenerierte Models

Scheinbar sind einige Models auf der H&M-Website computergeneriert, lediglich die Köpfe von echten Models werden den virtuellen Körpern aufgesetzt.

H&M designs a body that can better display clothes made for humans than humans can, then „dresses“ it by drawing on its clothes, and digitally pastes on the heads of real women in post-production.

Was mich eigentlich an dieser Meldung schockiert, ist, dass sie mich nicht schockiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Wo niemand klickt