Wir verlassen Facebook

Das Facebook-Konto löschen oder es deaktivieren ist in den Augen mancher nur eine halbe Sache. Berichte über doch noch irgendwo auftauchende Beiträge, die man an sich bereits gelöscht hat, sind ja nicht zuletzt auch Auslöser für den Europe vs. Facebook-Rummel.

Mit dem Facebook Timeline Wall Cleaner geht das Löschen alter Beiträge ganz gut. Man installiert eine Firefox-Erweiterung und klickt auf das Bookmarklet, woraufhin der Cleaner Beitrag für Beitrag löscht.

Dann noch das Profilbild entfernen und die Sache sollte erledigt sein. Wie auch bei Twitter gilt wahrscheinlich auch bei Facebook, dass die Daten in der Tat niemals physikalisch gelöscht, sondern nur deaktiviert werden…

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Wo niemand klickt