Newsletterspam? Kündigen, nicht löschen!

Mein Wechsel zu Uberspace war von einer Sorge begleitet: Wie würde der bei Uberspace installierte SpamAssassin mit den Unmengen an Spam, die Gmail ganz gut gefiltert hat, fertig werden? Zu meinem Erstaunen wurde SpamAssassin häufig nicht einmal aktiv, da die meisten E-Mails, die Gmail als Spam markiert hat, von mir abonnierte, aber in Vergessenheit geratene Newsletter waren.

Klar hätte ich Filterregeln schreiben können, die diese E-Mails sofort beim Eintreffen auch schon wieder löschen. Doch wozu, wenn man die meisten Abonnements durch ein Reply: Unsubscribe kündigen kann? So getan. Abonnements gekündigt, Spamaufkommen auf 1-3 Werbungen pro Tag reduziert. Jeden Tag eine gute Tat.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!