Wie funktioniert und was bringt Open Access?

Open Access Explained!

Warum wissenschaftliche Artikel das überkommene Abo-Modell teurer Zeitschriftenverlage endlich fallen lassen und sich Open Access widmen sollten.

Das aktuelle Modell sieht so aus: Durch Steuern finanzierte, wissenschaftliche Artikel von häufig an staatlich finanzierten Universitäten tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern werden von privaten Zeitschriftenverlagen vertrieben, die diese Artikel den staatlich finanzierten Universitätsbibliotheken (zurück) verkaufen.

Und wer sagt, Eitelkeit spiele keine Rolle möge nochmals Zeitstempel 6:20 genauer ansehen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Wo niemand klickt