Der Mac-User Mail-Misere

Stefan Vogt raunzt über E-Mail-Programme unter Mac OS X.

We just stop now and continue to enjoy our totally awesome operating system with all the software we ever dreamed of? Well, no. Surprisingly, an impressive amount of complaints over the lack of a satisfying e-mail client is not coming from Linux users, nor does it come from Windows users. Actually, it comes from Mac users.

Fast alle Programme, die er getestet hat, habe ich auch bereits ausprobiert: Mozilla Thunderbird integriert sich nicht ins System, Postbox tut das zwar, hat aber die mieseste Suche (und Indizierung) aller Zeiten, Sparrow wurde von Google übernommen und fristet ein zombiefiziertes Dasein im App Store, warum man Mailplane benutzt habe ich nie verstanden, MailMate teste ich gegenwärtig und bin von diesem als Software getarnten unstoppable e-mail organization robot begeistert, Opera Mail funktioniert perfekt, ich halte mich aber zurück, weil wer weiß, ob es Opera (Mail) in ein paar Monaten noch geben wird, Outlook am Mac… sicher nicht. Empfehlungen?