RC4-Verschlüsselung deaktivieren

Ein Fehler, der seit spätestens 2005 bekannt ist, führt nun dazu, dass selbst Microsoft, für gewöhnlich immer ein paar Jahre zu spät, empfiehlt, den RC4-Algorithmus nicht mehr zu verwenden und, wo möglich, zu deaktivieren. Der Algorithmus ermöglich es, Webserver-Daten in Echtzeit zu entschlüsseln.

Google Chrome hat RC4 in einem Update automatisch deaktiviert. Internet Explorer muss aktualisiert werden. In Firefox kann der Algorithmus leicht deaktiviert werden:

  1. about:config in die Adressezeile eingeben.
  2. Nach rc4 suchen.
  3. Alle Ergebnisse durch Doppelklick auf false setzen.

Nichts zu danken.