CryptoParty #29

CryptoParty

Die 29. CryptoParty, die erste im Jahr 2015, fand im Sektor5 statt. MacLemon präsentierte in der Rubrik „Was bisher geschah“ diesmal sehr viel und nahm zu diversen Plänen, Überwachung zu verstärken, Schutzpanzer für die Polizei einzukaufen und Kryptografie (für Private) gesetzlich zu verbieten ungewöhnlich kritisch, aber wie gewohnt ausführlich Stellung. Die letzte CryptoParty war aber auch etwas länger her und in der Zwischenzeit ist sehr viel passiert. Da sind Fernseher, die die Gespräche der Personen in ihrer Umgebung aufzeichnen und dazu passende Werbung anzeigen, noch das geringste Übel.

Während MacLemons Präsentation gab es einige Zwischenfragen, aber auch eine Meldung, die ich heutzutage nicht mehr für möglich gehalten hätte. Während ein Cartoon von Clay Bennett gezeigt wurde, in dem die Auflösung der Privatsphäre zugunsten von „Sicherheit“ kritisiert wird, meldete sich eine Stimme aus dem Publikum. „I versteh des net. Wo is das Problem? I hob nix zu verheimlichen.“ Das hier.

Im CryptoParty-Wiki die übliche Sammlung an Links.