POC Cafe

In Robert Grubers POC („People On Caffeine“) wird nach allen Regeln der Kunst Kaffee gemacht. Robert pfeift sich nichts und schenkt Fruchtbomben aus, die hartgesottenen Kaffeefreaks schmecken, Anfängerinnen und Anfängern aber Angst bereiten können. Das POC ist im Seitentrakt der Dreifaltigkeitskirche untergebracht und feuchtelt ein wenig, aber der Kaffee leidet darunter nicht.

  • Schlösselgasse 21, 1080 Wien. Mo-Fr 8-17. FB: poccafe.