Wolfgang Coffee

Gianni Ciaccia hat inmitten einer Boutique eine Kaffeebar – Wolfgang Coffee – eingerichtet, in der man Kaffee der Rösterei Süssmund bekommt. Er wird ganz gut zubereitet, aber es kommt leider sehr stark darauf an, wer die Maschine bedient. Ich habe Kaffees serviert bekommen, die ich daheim noch einmal gemacht hätte. Und ja, ich kann mit dem Motto „wenn’s schmeckt, dann ist auch eine Durchlaufzeit von 15 Sekunden in Ordnung“ leben; nicht aber, wenn das zur Norm wird.