Skimmer am Bankomaten am Stephansplatz

Finding an ATM Skimmer in Vienna

Benjamin Tedesco hat am Stephansplatz einen fürs Skimming präparierten Bankomaten entdeckt. Der aufwändig präparierte Kartenschlitz enthielt ein eigenes Lesegerät, mit dem Bankomat- und Kreditkartendaten ausgelesen werden konnten.

While on vacation with my family in Vienna, Austria, I went to grab some cash from an ATM. Being security paranoid, I repeated my typical habit of checking the card reader with my hand as I have 100’s of times… today’s the day when my security awareness paid off! Check out my discovery of a custom made card skimmer that perfectly matches up to this ATM machine!

Skimmer sind täuschend echt wirkende Aufsätze, Tastaturen oder andere, nachgebaute und präparierte Bauteile, wie hier der mit einem winzigen Lesegerät ausgestattete Kartenschlitz. Diese Bauteile werden kaum bemerkbar an Bankomaten angebracht; sobald ein Nutzer seine Bankomat- oder Kreditkarte in den Kartenschlitz schiebt, werden die Daten bereits ausgelesen. Zusammen mit einem Skimmer, der die PIN-Eingabe protokolliert (Brian Krebs hat da eine ganze Sammlung an Geräten zusammengestellt), hat ein Betrüger alle fürs Abheben vom Konto notwendigen Daten. Und er ist an sie gelangt, ohne, dass es die betrogene Person überhaupt bemerkt hat.

Ich hätte das Ding nicht erkannt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!