Hobby Drehorte

Phil Grishayev hat ein einfaches Hobby. Er sucht Drehorte berühmter Filme und Musikvideos, positioniert sich am Platz einer der Akteure und fotografiert die Szene. (Das Besuchen von Drehorten ist an sich nicht neu, in Thailand gibt es eine James Bond-Inseltour und auf Hawaii eine Lost-Tour. Die Detailgenauigkeit Grishayevs, die sich nämlich auch ins Innere von Gebäuden erstreckt, ist aber besonders.)

The Graduate:
https://www.instagram.com/p/05b85xMdz_/

Fightclub:
https://www.instagram.com/p/BGHlsJ-Md5u/

Pulp Fiction:
https://www.instagram.com/p/zEmEhGMd9S/

Die Vergleiche damals und heute kann man auf seinem Instagram-Account finden, darunter Last Action Hero, Reservoir Dogs, Blade Runner, Home Alone, The Big Lebowski und The Mask.

Ich müsste schon ein sehr gutes Gedächtnis für die Szenerie eines Films entwickeln, um die Orte so treffsicher finden, geschweige denn überhaupt entdecken zu können.