Medium-Abonnements?

Einige Wochen, nachdem man sich bei Medium die Frage gestellt hat, womit man Geld verdienen will, gibt es  Feedback zum wenige Tage später vorgestellten Abonnement-Modell. Und es fasst zusammen, was ich mir im Moment der Ankündigung schon gedacht habe:

It’s an interesting about face, moving away from ads & sponsorships to a pay-for-content service. The entire concept has some merit (and has been tried by other services). But if the NYT struggles to get enough paying subscribers, I’m skeptical that Medium will fare better. […] After a couple of weeks, my skepticism remains.

Ein Medium-Abonnement kostet monatlich USD 5. Da müssen schon einige ein Abonnement abschließen, damit Autorinnen und Autoren Medium zu ihrer primären Publikationsplattform machen…

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!