ALT+L und uBlock Origin auf einem Mac

uBlock Origin, der Content-, Skript- und Werbeblocker meiner Wahl, hat in einem der letzten Updates in Google Chrome eine Tastenkombination hinzugefügt, die für Mac-User unglücklich gewählt war: Die Tastenkombination ALT+L, die am Mac für gewöhnlich die Ausgabe des @-Symbols bewirkt, wurde mit der Anzeige der uBlock-Protokollseite für Netzwerkanfragen belegt.

Gut, dass man die Belegung dieser Tastenkombination leicht aufheben kann!

  1. chrome://extensions/ aufrufen.
  2. Ganz hinunter scrollen und auf „Tastenkombinationen“ klicken.
  3. Im Modalfenster die Tastenkombination wieder freigeben.

Ich habe alle uBlock-Tastenkombinationen gelöscht, und das ist auch der Auslieferungszustand von uBlock Origin.

Nichts zu danken.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!