Microsoft hört und liest mit

In den neuen Nutzungsbedingungen von Microsoft steht angeblich, dass der Konzern ausfällige Sprache von seinen Produkten Skype, Xbox und Office verbannen will. – Moment. Office? Das heißt, sie lesen mit? Und Skype? Das heißt, sie hören mit? – Scheinbar, aber ich weiß es nicht sicher. Schlimm ist nur, dass ich es für problemlos möglich halte.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Wo niemand klickt