Babylon Berlin: Zu Asche, zu Staub

Severija – Zu Asche, Zu Staub (Psycho Nikoros) – (Official Babylon Berlin O.S.T.)
Zu Asche, zu Staub – Severija (aus dem Soundtrack zu Babylon Berlin)

„Zu Asche, zu Staub“ (gesungen von Severija) ist der eigentliche Trailer zur Serie Babylon Berlin. Ich kann mich unbeschwert und fast vollinhaltlich zwei Kommentaren auf YouTube anschließen, die das Lied, aber auch die Szene und ihre Einbettung innerhalb einer Folge der Serie loben.

Ich finde es so genial, dass sich diese Serie einfach mal 5 Minuten Zeit für so eine Szene nimmt, die kaum was zur Handlung beiträgt, aber das damalige Lebensgefühl genial rüberbringt. Gibt es immer wieder mal, und trotzdem habe ich mich keine Minute gelangweilt. Das kann ich nicht von allen aktuellen Top-Serien sagen.

Arvid P. in den Kommentaren zum Video auf YouTube

Und:

Das Lied baut eine unglaubliche Spannung auf, es ist gleichsam herrlich düster und süß melancholisch. Eine großartige Komposition, sehr emotional auch sehr dynamisch durch den tollen Rhythmus und das Schlagzeug Solo. Die Filmszene ist unfassbar gut gestaltet: wie das Publikum in dem Tanzlokal langsam zu einer Einheit verschmilzt im hypnotischen Rhythmus des Liedes und genau wie der Zuschauer so stark angezogen wird von der Melodie. Wie der Zuschauer ist das Publikum in der Szene fasziniert von der Musik. Wenn das Lied dann beendet ist, geht die Filmhandlung weiter , aber dieses wunderbare Element bleibt für sich alleine strahlend als bleibender Eindruck bestehen!

Susy Stellar in den Kommentaren zum Video auf YouTube

Wer auch immer sich für diese Szene spezifisch verantwortlich zeigt: Auch von mir ein großes Bravo!