iCloud = Server von Drittanbietern

Apple wurde geklagt, weil die Firma nicht klar gemacht hat, dass iCloud-Daten nicht nur auf eigenen, sondern auch auf Servern von Drittanbietern wie Google Cloud, AWS oder Microsoft Azure gespeichert werden können. – No news there, aber ich habe diesen aktuellen Fall gebloggt, um immer und immer wieder darauf hinzuweisen, dass Cloud nur ein Synonym für „Computer anderer Leute“ ist.