Mobile, ja, aber Desktop nicht vergessen!

Wenn’s wichtig ist, dann greifen die meisten von uns ja doch wieder auf den Desktop zurück. Websites, die de facto mobile-only programmiert sind und in der Desktopansicht mit zB einem Hamburgermenü punkten wollen, schneiden dann gar nicht gut ab.