The Atlantic im neuen Look

The Atlantic, Redesign 2019

The Atlantic wurde einem Redesign unterzogen und eines ist, wenn man sich die Kompromisse in der Desktopversion ansieht, mehr als klar: mobile first. Das sollte allen, die an einem Relaunch oder einem Redesign ihrer Onlineangebote arbeiten, ein sehr deutlicher Hinweis sein und Personen, die gestalterisch tätig sind, ermahnen, ihre Photoshop-, InDesign- oder Sketch-Fenster auf ihren 27-Zoll großen Bildschirmen sehr, sehr schmal zu ziehen: Die Desktopansicht ist, zumindest kann ich das aus meinen Statistiken sagen, nur noch für etwas unter ein Fünftel aller Besuche relevant. Nahezu 80 bis teilweise 85 Prozent sehen Websites auf einem Smartphone. Insofern: Gratuliere, Atlantic, zum neuen Design!