Google sieht’s realistisch

…und verlängert das Home-Office für 200.000 Mitarbeiter bis Juli 2021. Bei uns träumt man, vor allem im Freizeitbereich immer noch von regulärer Öffnung im Herbst, na vielleicht schon Ende August, spätestens aber dann im September, und wenn nicht, naja, bis Oktober könnten wir noch verkraften, aber so lange… das können die nicht machen. Gut, wenn ich auf St. Wolfgang und den Sumpf dort schaue, dann wird mir immer mehr klar, wie das „Problem“ gelöst werden wird. Was? Wo? Hat da ein Kind gehustet!?