Spittelberger Weihnachtsmarkt 2020: Maskenpflicht und Abstand

Na das wird ja ab 1. Dezember was werden, wen’s was wird. Am Weihnachtsmarkt am Spittelberg herrschen in diesem Jahr, eh klar, Maskenpflicht und Abstandsregeln. Waren Weihnachtsmärkte nicht nahezu immer Entschuldigungen fürs Volllaufenlassen mit picksüßem, billigem Punsch und Glühwein? Oder habe ich da etwas falsch verstanden? Wie soll da das Einhalten der Maskenpflicht, geschweige denn der Abstandsregeln funktionieren? „Weitläufig umrunden,“ wird meine Devise lauten.