Twitter und Facebook sperren Donald Trumps Accounts

Twitter hat Trumps Account gesperrt, Facebook ebenso. Alle freuen sich. Nachdem beide Unternehmen vier Jahre (oder mehr) von Trump profitiert haben.


In diesem Zusammenhang ein wesentlicher Punkt zur plötzlichen Einhaltung der eigenen Vorgaben durch die Social Media-Riesen von Alexey Navalny (ja, der Navalny).

2 Gedanken zu „Twitter und Facebook sperren Donald Trumps Accounts“

  1. Thread gelesen. So, wie ich es auffasse, kritisiert er nicht, dass Trumps Account gesperrt wurde, sondern wie – intransparent eben – es zu dieser Sperre kam und dass Accounts mit Gewalt- und Mordaufrufen nicht einheitlich behandelt werden. Er hat einen Punkt.

Kommentare sind geschlossen.