textile-lang.com

Das erste CMS, mit dem ich gearbeitet habe, war Textpattern. In Textpattern wurde mit Textile formatiert, einer abstrahierten HTML-Auszeichnungssprache, aber meiner Meinung nach deutlich ausgeklügelter und dem Schreibfluss zuträglicher als der heutige de facto Standard Markdown. Unter textile-lang.com kann man sich nun ansehen, was hätte sein können. Oder es selbst nutzen.

Häufige Themen auf mkln.org

adblock plus apple backup blog bloggen china cryptoparty datenschutz design dropbox e-mail facebook firefox flickr fotografie gmail google internet iphone kaffee kritik mac marketing microsoft musik passwort politik psychologie shanghai shaoxing sicherheit sprache thailand tracking trailer tumblr twitter usa verschlüsselung webdesign werbung wien wordpress wordpress.com zensurSelektion zufällig ausgewählter Beiträge

Der App-Abonnementservice Setapp kostet bei jährlicher Zahlung rund 108 USD im Jahr. Letztes Jahr habe ich Setapp für mich evaluiert, heute möchte ich nachsehen, ob es sich für mich diesmal lohnt.

Von den was weiß ich wievielen Apps, die man über Setapp beziehen kann, nutze ich Timing täglich. Weiterlesen

Minimal Google Analytics

Auf minimalanalytics.com gibt es ein Analytics-Snippet (1,3 kB), mit dem man ausschließlich nur PageViews tracken kann ohne die Google Analytics-Libraries (73 kB) laden zu müssen. (Von David Künnen, dem Entwickler des Snippets, gibt es auch noch ein einfaches und datenschutzfreundliches Feedback-Modul: Feedby.)

Screenshot Nineteen Eighty Five Child-Theme

Nineteen Eighty Five, ein Child-Theme im NES-Look für das neue WordPress 5.0 Twenty Nineteen-Theme ist pures Gold. Es wurde auf Basis des – meine Güte, ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt – NES.CSS-Projekts erstellt. Und alle, die jetzt einen Blog aufsetzen, sollten es ungefragt einsetzen. Weiterlesen

Microsoft gibt seine eigene Engine EdgeHTML auf und wechselt zu Chromium. Damit wird Googles Chromium-Projekt der neue de-facto Standard. Da ist ganz, ganz schlecht für das Web, argumentiert Chris Beard von Mozilla, der dann letzten, verbleibenden Alternative:

From a business point of view Microsoft’s decision may well make sense.

Weiterlesen