Facebook steigt mit Libra ins Geschäft der Kryptowährungen ein. Ich glaube: Drittweltländer als Betaphase, dann Rollout in den USA mit Fokus auf Geldüberweisungen (Remittances) nach Südamerika. (Western Union und MoneyGram werden gerade nervös.) Aufbau einer riesigen Userbase durch Convenience, dadurch Festigung der Position in den USA, beschleunigt durch Erweiterung des Leistungsspektrums und Nutzung von Coupon- und anderen Bonusprogrammen. Weiterlesen

Häufige Themen auf mkln.org

adblock plus algorithmus amazon apple backup blog bloggen china cryptoparty datenschutz design dropbox e-mail email facebook film firefox flickr fotografie gmail google internet iphone kaffee kritik mac marketing microsoft musik passwort politik psychologie shanghai shaoxing sicherheit sprache thailand tracking trailer tumblr twitter usa verschlüsselung Video webdesign werbung wien wordpress wordpress.com zensur

Dropbox macht irgendwas neu, aber ich habe ganz ehrlich keine Ahnung, was. Am liebsten wäre mir, der Dienst bleibt sich treu und ein „Feature“, wie John Gruber schreibt.

All I want from Dropbox is a folder that syncs perfectly across my devices and allows sharing with friends and colleagues.

Weiterlesen
Vergleich organischer Traffic WIX und WordPress
Vergleich organischer Traffic WIX und WordPress

Ahrefs hat geprüft, ob etwas dran ist an der Behauptung, dass Websites, die mit WIX betrieben werden, an sich schlechter in den Suchergebnissen der großen Suchmaschinen positioniert werden, als Websites, die mit Googles Darling WordPress betrieben werden. Weiterlesen

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch auf Facebook aussieht, aber mein Feed hat sich in den letzten Wochen zu einer reinen Werbeschau entwickelt. Daran ist wohl nicht nur Facebook schuld, sondern vor allem die „Freunde“, die Werbeinhalte teilen: gesponserte Posts, dämliche, politische Statements, virale, aber einfach nicht lustige oder halbwegs interessante Videos, Veranstaltungsinformationen, die niemanden interessieren, oder aber indirekte Facebook-Werbung durch so Gimmicks wie „heute vor 5 Jahren“ oder „wir sind nun seit 48 Monaten befreundet“. Weiterlesen

Joost de Valk, der vor kurzem erst Chief Marketing Officer bei Automattic wurde, wirft das Handtuch, verlässt die Firma wieder und kehrt zurück zu Yoast (yeah!). Die Andeutungen, die er in seinem Blogpost, in dem er diesen Schritt erklärt, macht – meine Güte, ist dieses Posting vorsichtig formuliert -, lassen auf gröbere Probleme in der Entscheidungsfindung und Konsolidierung bei WordPress bzw. Weiterlesen

10.000 Schritte? Nope: Marketing.

tl;dr: Es gibt keinen medizinischen Grund, warum man am Tag auf etwa 10.000 Schritte kommen sollte. Die Zahl ist Resultat des Marketings einer japanischen Firma, die Pedometer verkauft: Das Zeichen für 10.000 erinnert ein wenig an eine Person, die geht: 万. (Hier zur Langversion.)

Der hat ein altes Nokia-Handy und macht Fotos mit der Digicam. Der Typ ist aus der Steinzeit. Der hat’s komplett versäumt.

Eine Kollegin definiert ungewollt das Gegenteil von online-affin und trifft dabei den Nagel auf den Kopf.
Weiterlesen
DNS-Konfiguration unter macOS Mojave: Cloudflare DNS, Open DNS und Google DNS
DNS-Konfiguration unter macOS Mojave: Cloudflare DNS, Open DNS und Google DNS

Nun, da eh schon alles egal ist, weil Telekabel nicht mehr Telekabel, Chello nicht mehr Chello und UPC nicht mehr UPC ist, habe ich meine DNS-Server händisch auf Cloudflare-DNS, OpenDNS und Google DNS gesetzt.

1.1.1.1
1.0.0.1
2606:4700:4700::1111
2606:4700:4700::1001
208.67.222.222
208.67.220.220
8.8.8.8
8.8.4.4
2001:4860:4860::8888
2001:4860:4860::8844

Die erste Vierergruppe ist Cloudflare, die nächsten beiden IPs sind von OpenDNS und die letzten vier Google Public DNS. Weiterlesen