The Atlantic, Redesign 2019

The Atlantic wurde einem Redesign unterzogen und eines ist, wenn man sich die Kompromisse in der Desktopversion ansieht, mehr als klar: mobile first. Das sollte allen, die an einem Relaunch oder einem Redesign ihrer Onlineangebote arbeiten, ein sehr deutlicher Hinweis sein und Personen, die gestalterisch tätig sind, ermahnen, ihre Photoshop-, InDesign- oder Sketch-Fenster auf ihren 27-Zoll großen Bildschirmen sehr, sehr schmal zu ziehen: Die Desktopansicht ist, zumindest kann ich das aus meinen Statistiken sagen, nur noch für etwas unter ein Fünftel aller Besuche relevant. Weiterlesen