Euronight Wien-Zürich

Ich mache ja gar keinen Hehl daraus, dass ich nur ungern mit der Bahn unterwegs bin. Die paar Zugfahrten, die ich von der Schule aus mitgemacht habe, sind mir bis heute schlecht in Erinnerung: stinkende Abteile, ekelhafte WCs, widerliches Frühstück und der Gesamteindruck immer ganz, ganz pfui. Weiterlesen

Chongqing-Duisburg: 2 Wochen

Routen des Trans-Eurasia-Express.

#Heute startete der erste reguläre Güterzug zwischen Chongqing (China) und Duisburg (Deutschland). Die Strecke ist 10.300 Kilometer lang und begründet, was China als „Silk Road Economic Belt“ zur Bewirtschaftung nach Innen fördert.

The railway begins in Chongqing, crosses the border into Kazakhstan at Alashankou, and passes through Russia, Belarus and Poland before reaching its terminus in Duisburg at the heart of Europe.

The railway cuts the five-week shipping time of the past to only about two weeks, and costs 80 percent less than air transportation.

Infrastrukturprojekte im Jahr 2014. Unter dem Namen „Seidenstraße“. Sehr, sehr spannend.

Wien — Venedig

Oliver Scheiber stellt einen sehr schönen Vergleich auf, den ich hier nocheinmal zeigen will:

Von Paris nach Marseille (ca. 800 Kilometer) fährt ein Zug in etwa 2:50h, mehrmals täglich. Das ergibt eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 275 km/h. Weiterlesen