Schlagwort boxcryptor

Datensicherheit: Cloud oder NAS?

Im Blog von Boxcryptor habe ich einen Beitrag gefunden, in dem die Datensicherheit von Cloudspeichern mit der eines lokal installierten NAS verglichen wird. Es ist natürlich klar, dass der Anbieter einer Verschlüsselungslösung für Cloudspeicher tendenziös vergleichen wird, aber diesen Punkt…

Mehr und sicherer Speicher bei Microsoft OneDrive

Microsoft OneDrive bringt zwei Neuerungen: Mehr Speicher in den Personal-Speicherplänen und – viel wesentlicher – einen neuen, sichereren Speicher namens OneDrive Personal Vault. Personal Vault is a protected area in OneDrive that you can only access with a strong authentication…

Ein Grund mehr für Verschlüsselung in der Cloud

Zusätzlich zu vielen offenen Fragen, die unverschlüsselte Daten eo ipso auf Cloudspeichern hervorrufen, gibt es noch einen Grund mehr für die Verschlüsselung eben dieser Daten. Gehen sie verloren, entfällt, wenn ich den Text richtig interpretiere, die Benachrichtigungspflicht; keine Anrufe mit…

Nachtrag zu Mountain Duck & Cryptomator: Boxcryptor.

Ich habe vor einiger Zeit von der Kombination aus Mountain Duck & Cryptomator geschwärmt, weil ich in dieser Programmkombination endlich die Möglichkeit sah, Cloudspeicher bequem und sicher nutzen zu können: Mountain Duck lädt den externen Speicher ins Dateisystem und Cryptomator kümmert…

Dateien verschlüsselt in Dropbox speichern

Ich habe mich unlängst mit Philipp über die Notwendigkeit eines Containerprogramms wie BoxCryptor zur Verschlüsselung von Dateien in Cloudspeicherdiensten (insbesondere dem weit verbreiteten Dropbox) unterhalten. Dabei hat sich herausgestellt, dass Philipp die iOS-Funktionalitäten von BoxCryptor überhaupt nicht benötigt und Dropbox…