Ziemlich wahrscheinlich sind bei dem ganzen Cambridge Analytics-Desaster auch private Nachrichten und nicht nur quasi-öffentliche Statusupdates übermittelt worden. For the users who did install the app, potentially their entire mailbox history was uploaded. Those users, however, would have been explicitly notified – through a simple clickthrough panel listing all the permissions they were handing over – that they were granting mailbox access. Weiterlesen

Facebook wird durch immer neue Enthüllungen gezwungen, die Zahl der vom Cambridge Analytica-Desaster betroffenen User kontinuierlich zu erhöhen. Zuerst waren es 50 Millionen, gestern schon 87 Millionen und kurze Zeit später schon 2 Milliarden User, deren Daten außer Kontrolle geraten waren. Weiterlesen

Cambridge Analytica wurde von Facebook suspendiert. Im Mittelpunkt der Suspendierung steht die Beschuldigung, Cambridge Analytica habe Daten von Facebook-Nutzern über die App eines Drittanbieters (gegen die Nutzungsbedingungen) erworben und sie nach Aufforderung nicht gelöscht, sondern weiterhin genutzt. Weiterlesen

Der Psychologe Michal Kosinski entwickelt eine Methode, mit der Menschen anhand ihres Verhaltens auf Facebook und aufgrund ein paar weniger, zusätzlicher Eingaben, präzise kategorisiert werden können. Cambridge Analytica, eine Firma spezialisiert auf die Auswertung großer Datensammlungen, das Erstellen von Profilen nach dem OCEAN/CANOE-Modell, und die aus der Kreuzung dieser Daten resultierenden Empfehlungen für hochpersonalisierte Marketingmaßnahmen hat damit die Brexit-Kampagne und die Wahl in den USA beeinflusst. Weiterlesen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!