Schlagwort chris siebenmann

E-Mail in Ermangelung an Alternativen

Dass E-Mails abgeschafft gehören, höre und lese ich schon seit Jahren. Dass E-Mail aber nicht nur eines der ersten, sondern auch eines der letzten tatsächlich offenen, vernetzten und dezentralen Systeme des Internets ist, seltener. Weiterlesen

Eigene Mail-Infrastruktur, eine Illusion

Chris Siebenmann verabschiedet sich von der Herausforderung Hoffnung Illusion, ein funktionierendes und den Ansprüchen moderner Kommunikation entsprechendes E-Mail-System selbständig (und auf eigener Infrastruktur) betreiben zu können. Diesmal ein technisch-funktionales Argument, rechtliche, warum man keinen eigenen Mailserver betreiben sollte, hatten wir…