COVID-19, Tag 460: Delta-Variante in Österreich

Dienstag, 15. Juni 2021, Tag 460 der Corona-Pandemie. Dieser Sommer wird stressiger als der letzte, denn es wird nicht ruhig um Corona, vor allem um die indische Variante. In England – dort wütet sie gerade ganz ordentlich und ist für mittlerweile mehr als 90 Prozent der Fälle verantwortlich – werden Lockerungen präventiv um 4 Wochen nach hinten verschoben; der Beginn einer vierten Welle ist dort eigentlich schon Gewissheit. Weiterlesen

COVID-19, Tag 452: Drosten zu Herdenimmunität und Impfung

Montag, 7. Juni 2021, Tag 452 der Corona-Pandemie. In der republik.ch ist ein Interview mit Christian Drosten erschienen, in dem er auch auf das Thema Herdenimmunität und Impfung eingeht. Angesichts der Tatsache, dass ich bei meinem Impftermin von Kolleginnen und Kollegen erfahren habe, die sich nicht impfen lassen wollen, habe ich die zugehörige Passage mit größtem Interesse gelesen, denn in Zusammenhang mit dem Coronavirus ist das Thema Herdenimmunität keines und die Infektion nicht geimpfter Personen so gut wie sicher. Weiterlesen

COVID-19, Tag 443: 86-828-368

Samstag, 29. Mai 2021, Tag 443 der Corona-Pandemie. De iure herrschen noch Abstandsregeln und Maskenpflicht, de facto ist das sehr vielen egal. Das ist, wenn ich die Nachrichten richtig aufgeschnappt habe, nicht ganz so schlimm, da die Infektionszahlen stark gefallen sind. Weiterlesen

COVID-19, Tag 411: Virus ist Politik

Dienstag, 27. April 2021, Tag 411 der Corona-Pandemie. Vielleicht wundert sich ja jemand, warum es hier, in der COVID-19-Rubrik, häufig, wenn nicht immer, um Politik oder zumindest um politische Akteure geht. Dazu will ich heute nur auf einen kurzen Twitter-Thread verweisen, der aber gerade deswegen umso lesenswerter ist, weil in ihm der Zusammenhang zwischen Virus und Politik klar dargestellt wird. Weiterlesen