Schlagwort covid-19

Zu Falschinformation in sozialen Netzwerken

Es hat sich gezeigt, […] dass wir letztlich viel dümmer sind, als wir meinen.Hany Farid Hany Farid über die Viralität und Attraktivität von Fehlinformation und Desinformation in sozialen Netzwerken. Die letzte Antwort auf die Frage nach Farids Sorge im Hinblick…

Erich Neuwirth über das Ärgernis Datenlage

Erich Neuwirth, der sich, nahezu im Alleingang, als für vernünftige Auswertungen des Infektionsgeschehens während der Pandemie verantwortlich zeigt, übt heftige Kritik an der Datenlage zum Thema Wirksamkeit der Impfung. Welche Daten öffentlich verfügbar sind – und in welcher Form –…

COVID-19, Tag 500: Wie konnte das passieren?

Sonntag, 25. Juli 2021, Tag 500 der Corona-Pandemie. Wie konnte es soweit kommen, wie konnte das passieren? Der 13. März 2020, der Tag der Ankündigung von Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, ist nun 500 Tage her. Weiterlesen

COVID-19, Tag 498: Nicht einmal mehr „haben sie was dabei“?

Freitag, 23. Juli 2021, Tag 498 der Corona-Pandemie. Als die Gastronomiebetriebe das Go für die Wiederaufnahme des Lokalbetriebs bekommen haben, hat es geheißen, man werde die 3G-Regel ganz genau einhalten. „Hat es geheißen“, denn was ich miterlebt habe, sah (und…

COVID-19, Tag 496: „Ich warte noch zu“

Mittwoch, 21. Juli 2021, Tag 496 der Corona-Pandemie. Der Scheinwerfer richtet sich nun auf Personen, die sich impfen lassen könnten, es aber aus welchen Gründen auch immer nicht tun. Nicht nur gibt es ein Spiegel-Cover mit passendem Titel „Impfen? Weiterlesen

COVID-19, Tag 495: Willkommen in der vierten Welle

Dienstag, 20. Juli 2021, Tag 495 der Corona-Pandemie. Fangen wir diesmal mit einem Blick auf die Infektionszahlen an, denn die gehen wieder nach oben. Nicht ganz so arg wie in England und in den Niederlanden, aber deutlich genug, um sich…

COVID-19, Tag 488: Individuelles, medizinisches Problem

Dienstag, 13. Juli 2021, Tag 488 der Corona-Pandemie… Moment, einer „Pandemie“? Was für einer Pandemie? Es gibt keine Pandemie mehr! Die ganze Sache ist nur noch ein individuelles, medizinisches Problem, sie „redimensioniert“ sich für alle, die eine Impfung ablehnen. Weiterlesen

COVID-19, Tag 486: Wir tun, was wir tun können

Sonntag, 11. Juli 2021, Tag 486 der Corona-Pandemie. Gestern folgender Dialog auf meine aus Höflichkeit gestellte Einstiegsfrage, wie es denn euch (die Gäste, von denen ich spreche, sind im Familienverbund erschienen) gehe. Ja, uns… uns persönlich geht‘s gut. Weiterlesen

COVID-19, Tag 485: Tag 3 nach der zweiten Impfung

Samstag, 10. Juli 2021, Tag 485 der Corona-Pandemie. Die Nebenwirkungen der zweiten Impfung sind vorbei. Einen Tag danach war’s unschön, sonst ganz gut erträglich. Am Tag der Impfung habe ich, bis auf das bei Impfungen übliche, leicht unangenehme Gefühl im…

COVID-19, Tag 482: Zweite Impfung 💉

Mittwoch, 7. Juli 2021, Tag 482 der Corona-Pandemie. Soeben hat für mich der Anfang vom Ende der Pandemie begonnen. Ich habe meine zweite Impfung (BioNTech/Pfizer) erhalten. Die Warteschlange vor der ärztlichen Aufklärung war de facto inexistent, alles in allem war…

COVID-19, Tag 479: pandemieende.at

Sonntag, 4. Juli 2021, Tag 479 der Corona-Pandemie. Diesmal ist es nur ein kurzer Beitrag mit einer spielerischen, aber gleichzeitig auch informativen Annäherung an das Thema Wann ist die Pandemie (in Österreich) zu Ende? Weiterlesen