Schlagwort datenschutz

Alle wollen Datenschutz. Niemand will Datenschutz.

Verschlüsselung am Mac für Dummies

Seitdem ich meine Daten immer häufiger in der Cloud (zB Dropbox) speichere und nicht zu denjenigen gehöre, die der Neudefinition von Datenschutz („Wir versprechen, dass wir keine Einsicht in Ihre Daten nehmen“) Vertrauen schenken, habe ich nach Möglichkeiten gesucht, meine…

Dort kritisiert man es, bei uns ist es Programm

Die New York Times berichtet über neue, still eingeführte Regulierungen in der Volksrepublik China, die Neuanmeldungen bei Onlinediensten nur noch mit dem tatsächlichen Vor- und Nachnamen sowie einem Identifikationsnachweis möglich machen. Es war wieder eine Top-Down-Aktion der chinesischen Behörden, die…

Ganz rasch wieder zu Gmail

Am 18. November 2008 habe ich mich von Gmail verabschiedet und das auf meinem System vorinstallierte Apple Mail zu meinem Standardmailprogramm gemacht. Mit ein paar Tricks konnte ich in Apple Mail Konversationen, wie man sie aus Gmail kennt, simulieren, ebenso…

Apple Mail statt Gmail

Von Gmail immer mehr enttäuscht und vom Komfort des Spotlight-Indizierens verwöhnt, habe ich die Gmail-Oberfläche gegen Apple Mail eingetauscht und unterziehe das Programm in den nächsten Wochen einem Belastungstest. Wer macht mit? Weiterlesen

Gmail: Entwürfe werden bereits ausgewertet

Gmail wird frech und speichert meine Daten sogar noch bevor ich das will. Das kann man jetzt entweder als Sammelwut deklarieren oder als Notwendigkeit, um meine Entwürfe immer aktuell zu halten.

Zefrank zum Thema Privatsphäre

„Privacy“, ein Video von zefrank zum Thema Privatsphäre und Datenschutz. Zeitstempel 1:30-1:45 deckt das neue Framing des Begriffs Datenschutz auf, in Zeitstempel 1:46 wird die ganze Sache auf den Punkt gebracht.

Wie aus Gräfin Larissa Wooolt wurde

Gestern erschienen auf meiner Flickr-Galerie Kommentare eines User mit dem Namen „gräfin_larissa“, die beleidigend, verspottend und zum Teil rassistisch untersetzt waren. Im Unterschied zu so manch anderem Kommentar, der ab und an bei einem Bild auftaucht, waren diese Kommentare aber…

GMX, Mail, Datenschutz

Das neu gestaltete GMX-Portal ist eine große Enttäuschung: Alle Anbieter (GMail, Yahoo, Lycos, Web.de) erhöhen ihren Mailspeicher auf Gigabytegröße und was macht GMX, der einzige Anbieter, dem ich irgendwie vertraue? Die bleiben bei ihren lächerlichen 250MB! Weiterlesen