Google Drive

Googles Dropbox ist online.

Sie wird es allerdings sehr schwer haben, denn der Platzhirsch Dropbox ist so dermaßen gut verankert, weit genutzt und präsent, dass auch die stärkste Konkurrenz (Google!) innovative und offene Technologien einsetzen wird müssen, um hier mithalten zu können.

Calepin

Calepin ist wohl die einfachste, sicherste und reduzierteste Art des Bloggens. Calepin ist ein Generator, der aus in Dropbox gespeicherten Markdown-Dokumenten eine Website erstellt und sie auf den Hochleistungsservern von Amazon veröffentlicht.

Der Kopf hinter Calepin, Jökull Sólberg Auðunsson, ermöglicht es dem User dabei bewusst nicht, mehr als nur Inhalte bereitzustellen. Weiterlesen

Dropbox mit mehr Speicher für Studenten

Dropbox bietet Schülern und Studenten doppelte Speichermengen für Empfehlungen an. Man muss lediglich seine Universitäts-E-Mailadresse registrieren (.edu, aber auch zB. .ac.at) und die Speicherplatzmengen werden nachträglich aufgebessert. Das funktioniert auch, wenn man bereits mit einer anderen E-Mailadresse angemeldet ist. Weiterlesen

Get Dropbox!

Dropbox erstellt im lokalen Dateisystem einen Ordner, der den Dropbox-Server repräsentiert. Alles, was man dorthin abspeichert, wird sofort mit dem Server abgeglichen. 2GB Speicherplatz sind bei jedem Gratiskonto dabei, wer mehr Speicherplatz benötigt, kann sich 50GB/USD 99/Jahr bzw. Weiterlesen