Wall-Street-Boni vs. Mindesteinkommen

In den USA haben 1.007.000 Vollzeitbeschäftigte mit Mindesteinkommen im Jahr 2014 in Summe weniger als die Hälfte des Betrags verdient, den 167.800 Wall-Street-Beschäftigte lediglich als Bonus ausgezahlt bekommen haben.

Das Institute for Policy Studies, das auch die hier abgebildete Grafik zur Verfügung stellt, leitet aus dieser Einkommensdifferenz auch Auswirkungen auf die US-Wirtschaft ab (so würde beispielsweise die Anhebung des Mindestlohns der Gesamtwirtschaft deutlich mehr bringen als eben die Auszahlung der Boni). Weiterlesen