Daten von Nifty-Tests wandern nach China

China sammelt, ganz offen und ohne ein Geheimnis daraus zu machen, weltweit Erbgutdaten schwangerer Frauen. Das Erbgut aller, die einen sogenannten „Nifty“-Test gemacht haben, könnte bereits in einer chinesischen, dem Militär zugänglichen Datenbank gelandet und mittels künstlicher Intelligenz ausgewertet worden sein. Weiterlesen