Schlagwort: filterblase

Der New Yorker über Trumps Wahlsieg

David Remnick hat im New Yorker eine deftige Abrechnung zum Wahlsieg Donald Trumps, der Rolle der Medien, dem Einfluss algorithmischer Nachrichtenvorauswahl und dem Effekt von Filterblasen veröffentlicht. Hier folgt eine Watsche der anderen.

The election of Donald Trump to the Presidency is nothing less than a tragedy for the American republic […] and a triumph for the forces, at home and abroad, of nativism, authoritarianism, misogyny, and racism.

Weiterlesen
CryptoParty

CryptoParty #22: Filter Bubbles

Die 22. CryptoParty fand nicht im Metalab, sondern im HTU-Großraum der TU Wien statt. Thema: „Filterbubble, was ist das und welche Vor- und Nachteile hat dieses Phänomen für mich?“ Bevor das Thema jedoch diskutiert wurde, nahm MacLemon dem Auditorium mit einem Rückblick in der Rubrik „Was seit der letzten CryptoParty geschehen ist…“ wieder einmal die Hoffnung auf die Existenz eines Hausverstands und auf die Möglichkeit der kryptographischen Verbesserung der Welt. Weiterlesen

Facebook – oder – für den Normalzustand bezahlen

The Problem With Facebook

Nur Katzen- und Kinderfotos im Facebook-Stream? Irgendwie wird’s immer fader und es ist nicht klar, warum? Immer öfter fehlen Postings von Freunden und Familie? Das sind die Auswirkungen der Umsetzung von Facebooks Geschäftsmodell: Algorithmen, die die Verbreitung von Inhalten einschränken, um deren normale (organische) Reichweite durch Bezahlung seitens der Inhalteanbieter wieder herzustellen. Weiterlesen