Matt Haughey hat eine Lobeshymne auf Flickr, vor allem aber auf die Explore-Page des Fotoservices geschrieben. Ja, im Jahr 2017. Und auch wenn ich mich von Flickr bereits verabschiedet habe, stimme ich allen Aspekten seiner Schrift zu. Flickr represents one of the very best of things in the history of the internet. It was the first popular way to […]

Figur des Markuslöwen

Am Samstag, 25.2.2017, fand ein Flickrtreffen am Gelände des ehemaligen Südbahnhofs – nunmehr der Hauptbahnhof – mit anschließender Fototour durchs Sonnwendviertel statt. Flickrtreffen, das muss man vielleicht für diejenigen, denen „Flickr“ nichts sagt, kurz erklären: Menschen, die gerne fotografieren und ihre Fotos auf der Fotoplattform „Flickr“ teilen, treffen sich, spazieren herum, machen Fotos, unterhalten sich […]

Gestern habe ich die letzten meiner insgesamt mehr als 14.000 Fotos und Videos, die ich in den letzten 12 Jahren bei Flickr hochgeladen habe, endgültig gelöscht. Die Aktion hat sich über mehrere Wochen erstreckt, denn einen automatisierten Download für diese Bildmengen gibt es nicht, und fiel mir nicht leicht. Die meisten meiner Fotos waren mit […]

Eigentlich habe ich Flickr vor zwei Jahren gänzlich abgeschrieben. Aber der neue Uploader und ein pragmatischer Zugang in puncto Design machen den Service wieder attraktiv. Man kann sagen, was man will, aber Flickr war eine Zeit lang das innovativste und interessanteste soziale Netzwerk, das es je gab; Facebook hat die Qualität der Interaktion, wie es […]

Ab heute lade ich Fotos und Videos bei SmugMug unter meiner eigenen Domain und in Originalqualität hoch. Flickr ist tot und weder Facebook noch das peinliche Instagram können ansetzen, wo Flickr aufgehört hatte. Bei SmugMug darf ich wenigstens noch für die erbrachte Leistung bezahlen1. Fotos sind noch keine online, wenn’s was gibt, melde ich das […]

Flickr hat gerade sein Geschäftsmodell geändert. Ab sofort hat jedes kostenlose Account 1 Terabyte Speicher und alle Funktionen zur Verfügung, die bislang nur Pro-Konten hatten. Wer noch ein Pro-Konto hat und dieses vor dem 20. August 2013 verlängert, hat unlimitiertes Speichervolumen, keine Werbung und detaillierte Statistiken. (Neu erwerben kann man Pro-Konten aber nicht.) Es gibt […]

In den letzten acht Jahren habe ich bei Flickr 14.099 Fotos hochgeladen, von denen der Großteil für alle sichtbar, also öffentlich zugänglich war. Neben „öffentlich“ unterscheidet Flickr vier weitere Berechtigungsstufen: Familie und Freunde, nur Familie, nur Freunde und gänzlich privat. In der Theorie bietet so ein System sehr große Flexibilität in Bezug auf die individuellen Präferenzen […]

Flickr ändert seine Preisstruktur und sein Bezahlmodell. Bislang gab es nur die 1-jährige Pro-Mitgliedschaft um USD 24,95. Diese wird nun um eine 3-Monats- (USD 6,95) und um eine 2-Jahres-Option (USD 44,95) ergänzt. Außerdem kauft man nicht mehr nur für den gewählten Zeitraum, sondern startet mit dem Kauf ein Abonnement, das explizit beendet werden muss. So […]

Momentan gibt es auf dem Mac keine andere Möglichkeit, seine tausenden bei Flickr hochgeladenen Fotos sicher und halbwegs geordnet wieder herunterzuladen, als mit dem Python-Skript FlickrTouchr. Eine Anleitung zur Anwendung findet man bei Hivelogic. Ich denke, dass ein vollständiges Backup angesichts der Trostlosigkeit und der bevorstehenden „Verbesserungen“ auf Flickr gar nicht so abwegig sein sollte.

Groß werden im Flickr-Blog Neuerungen für das Jahr 2012 angekündigt. Meiner Meinung nach zu spät, denn (1) technische Neuerungen werden die (2) zu Facebook gewechselten Mitglieder nicht wettmachen können.

Flickr ist tot, daran können wir uns alle schon einmal gewöhnen. Wenn Yahoo! nicht einmal kurz vor Weihnachten irgendwelche neuen Funktionen, Verbesserungen oder, ja, irgendwas auf Flickr erneuert, dann kann das nur bedeuten, dass der Konzern kein Interesse mehr am Forterhalt des Services hat. Was macht Yahoo! denn überhaupt noch?

Natürlich gab es auch ein paar Details… Und die obligaten Flickr-Menschen… In dem Fall nichts besonderes. Leute, die ich nicht kenne, im Odeon-Theater bei einer Fototour durchs Theater…

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!