Um iCloud-Daten speichern zu können, benötigt Apple Server. Sehr viele Server. Und die hat sich der Konzern bis dato bei Amazon (über Amazons S3-Service) oder Microsoft (Azure) geholt, nunmehr nutzt Apple auch Google-Server.

iCloud stores a user’s contacts, calendars, photos, documents, and more and keeps the information up to date across all of their devices, automatically.

Weiterlesen

Die folgenden drei Nachrichten sind mir in der letzten Woche untergekommen.

  1. Google bastelt an einem Adblocker, mit dem zukünftig nervige Werbung automatisch ausgeblendet (oder gar deaktiviert) werden soll. Der Adblocker soll mit Google Chrome ausgeliefert werden und von Haus aus aktiviert sein.
Weiterlesen

Um Attributionsmodelle zuverlässig anwenden zu können, ergänzt Google seine ohnedies schon genauen Daten um den ultimativen Beweis eines Kaufs: der Konzern verknüpft die Daten von Kreditkartenabrechnungen mit seinen Statistiktools.

Google has begun using billions of credit-card transaction records to prove that its online ads are prompting people to make purchases – even when they happen offline in brick-and-mortar stores, the company said Tuesday.

Weiterlesen
reCAPTCHA: Tough on Bots, Easy on Humans

Google hat vor wenigen Tagen seine CAPTCHA-Technologie verbessert. Für eindeutig menschliche Besucher einer Seite wird die Technologie unsichtbar, nicht eindeutig als Menschen identifizierbare und als Bots angenommene Besucher werden nach wie vor mit verschiedenen Aufgaben konfrontiert, um Mensch endgültig von Maschine unterscheiden zu können. Weiterlesen

Alle, die verstehen wollen, wie Gmail funktioniert, lesen jetzt Jeff Goulds „The Natural History of Gmail Data Mining„. Keine Sorge, hier lamentiert niemand über das Offensichtliche. Vielmehr ist der Artikel ein Lehrbuchbeispiel für präzises Planen, strategisches Handeln und situationsgerechtes, weil faktenbasiertes, auf Argumentation und Abwägung aufbauendes Entscheiden. Weiterlesen

The Four Horsemen: Amazon/Apple/Facebook & Google – Who Wins/Loses (Scott Galloway, L2 Inc.) | DLD15

Scott Galloway spricht über die „Four Horsemen: Amazon, Apple, Facebook and Google“, zeigt dabei in 16 Minuten knapp 90 Folien, deklariert Amazon als bereits am absteigenden Ast, Facebook als reinen Bauernfang, WhatsApp als besten und Tumblr als schlechtesten Kauf der Internetgeschichte, Googles Geschäftsmodell als überholt und Apple als trendigen Katalysator zur erfolgreichen Vermehrung. Weiterlesen

Bruce Schneiers Beitrag zur „Überwachung als Geschäftsmodell“ zusammengefasst? „Kostenlos“ ist ein Wert, mit dem Menschen nichts anfangen können, weil sie über den Wert der Daten, die sie freiwillig hergeben, nicht bescheid wissen. Oder anders:

Google’s 2013 third quarter profits were nearly $3 billion; that profit is the difference between how much our privacy is worth and the cost of the services we receive in exchange for it.

Weiterlesen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Wo niemand klickt