Scott Gilbertson hat eine sehr starke Meinung zu Googles Accelerated Mobile Pages (AMP). Sein Argument? Das AMP-Format hat nichts mit Ladezeiten in mobilen Netzwerken zu tun. AMP ist von der Marke befreiter Gratiscontent für Google. As with anything that eschews standards for its own modified version thereof, it’s about lock-in. Tons of pages in Google […]

Ein Gedankenexperiment in der New York Times: In „Which Tech Giant Would You Drop?“ sollen die Leserinnen und Leser auswählen, welche der fünf Tech-Giganten (Alphabet, Apple, Microsoft, Facebook, Amazon) sie in welcher Reihenfolge verlassen würden. Meine Reihung war: Facebook, Microsoft, Amazon, Apple und zuletzt Alphabet. Facebook ist von Anfang an ein Problem gewesen. Und es wird immer […]

Googles Suchergebnisse scheinen unter minderer Qualität zu leiden. Google’s results might be as good as ever. They might even be better than ever. But if the public perception is that Google has a search quality problem, that wins, because we don’t have any hard figures about relevancy. Danny Sullivan listet in einem ausführlichen Artikel auf Searchengine […]

Google hat vor wenigen Tagen seine CAPTCHA-Technologie verbessert. Für eindeutig menschliche Besucher einer Seite wird die Technologie unsichtbar, nicht eindeutig als Menschen identifizierbare und als Bots angenommene Besucher werden nach wie vor mit verschiedenen Aufgaben konfrontiert, um Mensch endgültig von Maschine unterscheiden zu können. Was auf der einen Seite gut klingt und einen Fortschritt zu […]

Vor 3 Jahren hat man in Frankreich zum ersten Mal davon gesprochen, das Sammeln und Verwerten persönlicher Daten zu besteuern. Die Idee für die Besteuerung basierte auf der Vorstellung, dass der Gewinn von Firmen wie Facebook und Google auf der Verwertung des Rohmaterials „Daten“ basiere und diese Daten letzten Endes von unbezahlten Arbeitskräften, nämlich den […]

Wieso erwirtschaften „kostenlose“ Dienste wie Facebook (oder Gmail) so dermaßen hohe Gewinne? Weil sie die Leistung vieler nahezu kostenlos extrahieren und als Interesse für wenige verkaufen. Oder, aus Sicht der Produkte, äh, Nutzer: So what does it really mean, then, to pay with data? Something subtler is going on than with the more traditional means […]

Alle, die verstehen wollen, wie Gmail funktioniert, lesen jetzt Jeff Goulds „The Natural History of Gmail Data Mining„. Keine Sorge, hier lamentiert niemand über das Offensichtliche. Vielmehr ist der Artikel ein Lehrbuchbeispiel für präzises Planen, strategisches Handeln und situationsgerechtes, weil faktenbasiertes, auf Argumentation und Abwägung aufbauendes Entscheiden. Ein Beispiel (von vielen): The most striking thing […]

Scott Galloway spricht über die „Four Horsemen: Amazon, Apple, Facebook and Google“, zeigt dabei in 16 Minuten knapp 90 Folien, deklariert Amazon als bereits am absteigenden Ast, Facebook als reinen Bauernfang, WhatsApp als besten und Tumblr als schlechtesten Kauf der Internetgeschichte, Googles Geschäftsmodell als überholt und Apple als trendigen Katalysator zur erfolgreichen Vermehrung. Der superschnelle […]

Wer auf einen Geburtstagshinweis eines sozialen Netzwerks reagiert, bestätigt und bestärkt den Grad an „Freundschaft“. It was my birthday recently. […] Google Plus, the zombie social network I have barely used since its launch in 2011, alerted my contacts that have Android phones. And anyone with iCal synced to Google Calendar had it marked in […]

Julia Angwin beschließt, Google nicht mehr zu benützen. Über die Beweggründe, Ängste, Herausforderungen und Erfahrungen hat sie ein Buch geschrieben – Dragnet Nation. Auch nicht wenig spannend ist, wie sich das Leben nach Google darstellt und welche Veränderungen (und „Anstrengungen“) ein nicht-assistiertes Leben zutage bringt. As soon as I switched, I realized how dependent on […]

Schon kurz nach Erscheinen von WordPress 3.8 (und nun haben wir schon 3.8.1!) wollte ich auf diesen Artikel von Wolfgang Wiese verlinken, der auf eine Datenschutzlücke im WordPress 3.8-Core hinweist: Die im Backend verwendete Schrift „Open Sans“ wird direkt von Google-Servern geladen. Und das ist ein Problem, weil Google… dessen Kerngeschäft der Handel mit Metadaten […]

Bruce Schneiers Beitrag zur „Überwachung als Geschäftsmodell“ zusammengefasst? „Kostenlos“ ist ein Wert, mit dem Menschen nichts anfangen können, weil sie über den Wert der Daten, die sie freiwillig hergeben, nicht bescheid wissen. Oder anders: Google’s 2013 third quarter profits were nearly $3 billion; that profit is the difference between how much our privacy is worth […]

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!