Ein faszinierender Artikel über die Algorithmen, die hinter der Suche stecken.

This is the hard-won realization from inside the Google search engine, culled from the data generated by billions of searches: a rock is a rock.

Weiterlesen

Punkt oder nicht Punkt, das macht einen großen Unterschied! Öffnen Sie im Browser einen neuen Tab und geben dort als URL http://wwwbing.com (also ohne Punkt nach dem „www“!) ein.

Update 23.12.2010

Ursprünglich hat die URL ohne Punkt direkt auf google.com weitergeleitet, mittlerweile leitet sie auf www.bing.com weiter. Weiterlesen

Google kämpft in China mit massiven Problemen: Hackerangriffe gegen Googles Infrastruktur als auch gegen einzelne Benutzer von Gmail verleiten die Konzernspitze Überlegungen zu einem Rückzug aus diesem Markt anzustellen.

We have decided we are no longer willing to continue censoring our results on Google.cn, and so over the next few weeks we will be discussing with the Chinese government the basis on which we could operate an unfiltered search engine within the law, if at all.

Weiterlesen

Kann sich ein einziger HTML-Tag auf der Website eines Unternehmens tatsächlich auf dessen Umsatz auswirken? Marissa Mayer erklärt am Beispiel Google, wie sehr die Antwort auf diese Frage mit einem Ja zu beantworten ist.

Google founders Sergey Brin and Larry Page asked Mayer to assess the impact of adding a column of text ads in the right-hand column of the results page.

Weiterlesen

Offenbar hosted Google nicht nur, was man der Firma persönlich und direkt mitteilt (zB Gmail), sondern auch, zumindest in den USA, was man an Informationen an den Staat liefert oder liefern muss.

In other words, according to Google, United States state governments have literally handed over our public data to be held and managed by a private company which has well-publicized partnerships with other governments such as China.

Weiterlesen

Wer sich gegenüber Personen, die willkürliche Identitätsüberprüfungen, die praktisch flächendeckende Installation von Überwachungskameras, das Anlegen von Datenbanken und ihre Auswertung durch Data Mining und andere groß angelegte Maßnahmen zur Überwachung gutheißen, für Datenschutz und für den Schutz der Privatsphäre einsetzt, bekommt auf seine Kritik an übertriebener Überwachung häufig den Satz zu hören: „Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten!“

Neben sehr ausführlichen Statements zu dieser Formel, gibt es darauf auch einige clevere und markige Antworten, die die Aussage zwar rhetorisch, nicht jedoch in der Sache selbst umkehren: Datenschutz wird in ihnen lediglich als dem Verbergen von Verbotenem dienlich angesehen. Weiterlesen

Der Spiegel Online hat ein kleines Tutorial veröffentlicht, wie man sich vor Google verstecken kann. Die Sache ist nicht unbedeutend, denn mit der Einführung der personalisierten Suchergebnisse auch für nicht bei Google angemeldete Benutzer, die man nur durch ein Opt-Out deaktivieren kann, ist Google einen großen Schritt in Richtung noch mehr Vernachlässigung des Datenschutzes gegangen. Weiterlesen

Ein Artikel darüber, warum wir uns immer weniger merken und uns immer kürzer konzentrieren können, wieso Google daran schuld ist und warum unser Gehirn anders arbeitet als noch vor hundert Jahren. Der Artikel ist nicht nur Pflichtlektüre für alle, die schon einmal vom Internet gehört haben, sondern auch für all jene, die immer schon wussten, dass die Maschinen, die wir bauen, uns letztlich genauso beeinflussen wie wir sie: Is Google Making Us Stupid? Weiterlesen

Heute hat mein Gmail-Konto mehrmals ausgesetzt. Zuerst ein 502-Fehler, dann immer wieder „Ooops.“-Fehler, die es schon lange nicht mehr gegeben hat und schlussendlich ein, allerdings nur sehr kurz aufgekommener, Fehler beim Versenden eines Mails. Was macht Google da?!?? Weiterlesen

Die Google-Falle, ein äußerst empfehlenswertes Buch für all diejenigen, die Google oder einen von Googles Diensten (Gmail, YouTube, Blogger, Earth, Maps, Calender, Orkut, Picasa, Docs, etc.) benutzen und sich schon immer gefragt haben, um welchen Preis bei Google alles gratis ist. Weiterlesen