Schlagworte wie Künstliche Intelligenz, Neuronale Netze, Machine Learning, usw. fliegen einem um die Ohren, wenn man heutzutage den Marketingbullshit von Firmen, die Software verkaufen, hört. Wo auch immer Daten verarbeitet werden, wird gern und schnell von künstlicher Intelligenz – ein magischer Begriff – gesprochen. Weiterlesen

Warum haben Siri, Alexa, Cortana und andere, digitale Assistenten, weibliche Stimmen und weisen, sofern man davon überhaupt sprechen kann, bisweilen auch einen weiblichen Charakter auf1? Weil sie Aufgaben übernehmen, die ursprünglich als weiblich wahrgenommen wurden (zB Sekretärin), weil sie besser akustisch wahrnehmbar sind und weil Frauenstimmen als eher integrativ, und damit nicht als Gefährdung wahrgenommen werden – diese Gründe nennt die taz in einem Artikel zum Geschlecht künstlicher Intelligenzen. Weiterlesen

reCAPTCHA: Tough on Bots, Easy on Humans

Google hat vor wenigen Tagen seine CAPTCHA-Technologie verbessert. Für eindeutig menschliche Besucher einer Seite wird die Technologie unsichtbar, nicht eindeutig als Menschen identifizierbare und als Bots angenommene Besucher werden nach wie vor mit verschiedenen Aufgaben konfrontiert, um Mensch endgültig von Maschine unterscheiden zu können. Weiterlesen