Wir haben Facebook und Twitter, Snapchat und Instagram, sowie Sonderregelungen fürs Vermummungsverbot. Wir haben eine Partei, die keine Partei mehr sein will, dafür eine Person, die eine Bewegung ist; und eine Bewegung, die unter ihrer Partei, sowie eine Partei, die unter der Vergangenheit ihrer Person leidet. Weiterlesen

Österreich, du glückseliges Land! Vor der Hofburg, in der Jus-, Medizin- und WU-Studenten im großen, klimatisierten und luftbefeuchteten Lesesaal ihre Skripten auswendig lernen, um alsbald Abschlussprüfungen ablegen und mit den dann verliehenen Titeln in E-Mail-Signaturen protzen zu können, schreien die Rekruten das „Ich gelobe!“, wie es das Wahlvolk im Jänner bestimmt hat. Weiterlesen

Wir haben Gulasch und Eurofighter, Mozart und Mundl, Dancing Stars und Danielle Spera, Christian Clerici und Confetti, die Zeit im Bild und Wien Heute, Ö1 und Ö3, die U-Bahnen U1, U2, U3, U4, nach wie vor keine U5, dafür aber eine U6, wir haben viele Ausländer hier in unserem Land, aber 14,9% wollen sie hier nicht, wir haben Schüssel, Strache, Gusenbauer und die Arabeskenmaschine, Nimbus und Philomenon und das Bundesheer. Weiterlesen