COVID-19, Tag 460: Delta-Variante in Österreich

Dienstag, 15. Juni 2021, Tag 460 der Corona-Pandemie. Dieser Sommer wird stressiger als der letzte, denn es wird nicht ruhig um Corona, vor allem um die indische Variante. In England – dort wütet sie gerade ganz ordentlich und ist für mittlerweile mehr als 90 Prozent der Fälle verantwortlich – werden Lockerungen präventiv um 4 Wochen nach hinten verschoben; der Beginn einer vierten Welle ist dort eigentlich schon Gewissheit. Weiterlesen

MAN, Doomscrolling deluxe #

Die Journalistin Eva Konzett hat auf Twitter einen Thread veröffentlicht, der den PR-Boys, die sich Regierung nennen, und dem Apparat, den die Arbeitnehmer errichtet haben, zur Sorge gereichen sollte. Österreichs Wirtschaft, zumindest ein nicht unwesentlicher Teil, fußt auf einer Technologie, die nicht zukunftstauglich ist: dem Verbrennungsmotor. Das allein ist schon, gelinde gesagt, eine Katastrophe, die daraus resultierenden Folgen werden den Wirtschaftsstandort nachhaltig beschädigen. Die beste Kennzahl: Der Börsenwert von Tesla ist größer als der von Volkswagen, Daimler und BMW zusammen.

So viel kaputt – und wir merken’s gar nicht mehr #

Man kommt aus dem Staunen nicht heraus, mit dem Atmen nicht nach und das Zeichnen eines Gesamtbildes wird nahezu verunmöglicht. Stefan Kappacher in einem irren – und irre guten – gehoertgebloggt-Beitrag über „die Nachbesserer„.

Wer vorher einen Reminder braucht, was alles bereits schief gelaufen ist, sollte sich diese zwar satirische, dafür aber umso schockierendere Zusammenfassung der Ereignisse in Jan Böhmermanns Magazin Royale vom 7.5.2021 ansehen oder, wer der Lektüre zugeneigter ist als der audiovisuellen Unterhaltung, den meiner Meinung nach hierzulande totgeschwiegenen Artikel im Politico-Magazin, der den Untertitel „From political wunderkind to rogue operator“ trägt, durchlesen.

COVID-19, Tag 290: Alles egal!

Sonntag, 27. Dezember 2020, Tag 290 der Corona-Pandemie. Vor knapp zwei Wochen habe ich mich gefragt, ob in diesen pandemischen Zeiten in Österreich tatsächlich alles egal war. Man besuchte den Friseur, man war Punschtrinken und Einkaufen (wenn das Gruppenkuscheln auf den Sitzbänken der Mariahilfer Straße nicht zur Weitergabe des Virus geführt hat, dann weiß ich nicht!), Weiterlesen