Es gibt so dermaßen viele Faktoren, die unser Denken beeinflussen, dass „selbständiges Denken“ plötzlich gar nicht mehr so selbständig und unabhängig erscheint. Wenn die Temperatur die Wahrnehmung und die Farbe die Kreativität beeinflusst – und zwar ohne, dass wir das bemerken! Weiterlesen

Oft lohnt es sich, die Literatur vergangener Epochen mit der Brille aktueller Entwicklungen zu lesen. Die technische Mediation unserer Beziehungen hat sich verändert, die zugrundeliegenden Mechanismen der Soziologie und der Psychologie einer Partnerschaft hingegen nicht. Sie holt uns immer und immer wieder neu aufgelegt in unterschiedlichen Konstellationen ein. Weiterlesen

Der Psychologe Michal Kosinski entwickelt eine Methode, mit der Menschen anhand ihres Verhaltens auf Facebook und aufgrund ein paar weniger, zusätzlicher Eingaben, präzise kategorisiert werden können. Cambridge Analytica, eine Firma spezialisiert auf die Auswertung großer Datensammlungen, das Erstellen von Profilen nach dem OCEAN/CANOE-Modell, und die aus der Kreuzung dieser Daten resultierenden Empfehlungen für hochpersonalisierte Marketingmaßnahmen hat damit die Brexit-Kampagne und die Wahl in den USA beeinflusst. Weiterlesen

Trifft man die selben Entscheidungen und folgt man immer der gleichen Logik, egal ob man in der Mutter- oder in einer Fremdsprache denkt? Scheinbar nicht! It may be intuitive that people would make the same choices regardless of the language they are using, or that the difficulty of using a foreign language would make decisions less systematic. Weiterlesen

Was war es, das die siebenundzwanzigjährige Evelyn McHale einen Monat vor ihrer geplanten Hochzeit (im Juni 1947) in den Tod getrieben hat? I don’t want anyone in or out of my family to see any part of me. Weiterlesen

Ja, man kann aus der Wortwahl eines Bloggers auf seine Persönlichkeit schließen. More neurotic bloggers used more words associated with negative emotions; extravert bloggers used more words pertaining to positive emotions; high scorers on agreeableness avoided swear words and used more words related to communality; and conscientious bloggers mentioned more words with achievement connotations. Weiterlesen

Ein US-amerikanischer Soldat, der vor einem Jahr aus dem Irak heimgekehrt ist, stellt fest, dass er im Krieg etwas verloren hat. I questioned my role in the occupation and whether good could come of it. I wondered if it was worth dying or killing for. Weiterlesen

Für diejenigen, die davon noch nicht gelesen haben, hier eine Zusammenfassung der Zeit Online. Der Einleitungstext des Artikel „Wir iPhone-Geiseln“ spricht Bände: Das iPhone ist nicht so toll, wie alle sagen, so eine Studie. Dennoch werde es verbissen verteidigt – wie von Geiseln, die am Stockholmsyndrom leiden. Weiterlesen

Wer sich hinter Logins versteckt, braucht sich nicht zu wundern, dass er dort auch nicht wieder herauskommt. Neulich fiel mir auf, dass N., ein lieber Freund und angenehmer Zeitgenosse, all seine kreativen Werke – Text in Form von Blog-Artikeln und Fotografien/Illustrationen auf Flickr – entfernt hat. Weiterlesen

An die Eltern, die ihren Kindern Ralph-Lauren-Hemden anziehen: Moderne Eltern: Was tut ihr bloß den Kindern an?. Kinder, die Kleinstmodelle des Burberry-Karo spazieren tragen, Barbour-Jacken-Miniaturen und so süßliche Mäntelchen und Kleidchen, die nie auch nur einmal gepflegtes Sandmatschburgbauen überleben könnten. Weiterlesen

Von Vätern und Söhnen liest und hört man andauernd, was aber mit ihrem Pendant, den Müttern und ihren Töchtern? Während ich täglich meinen Weg in und aus der Stadt mache, begegnen mir viele Mutter/Tochter-Kombinationen in verschiedensten Altersgruppen. Weiterlesen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Wo niemand klickt