Sightseeing in Samoa

Heute stand Sightseeing am Programm. Ich wurde geweckt mit den Worten, dass der Bus nur noch auf mich warten würde. Nichtsdestotrotz ging ich ins Bad, putzte mir die Zähne, duschte, ging hinunter zu den Resten des Frühstücksbuffets, bediente mich, kam zum Bus und wartete auf unseren Reiseleiter und -organisator, der erst eine Viertelstunde später kommen sollte. Weiterlesen

Aggie Grey’s Tanzshow

Der 12. September 2007 in Samoa. Aufstehen, Obstfrühstück. Die Löcher in den Wänden des Hotelzimmers waren, das fiel mir beim Duschen auf, nach außen hin größer als nach innen, will heißen: wer draußen an unserem Zimmer vorbeiging, konnte, wenn er genau schauen würde, dem Duschenden zusehen, vom Zimmer aus ging das allerdings nicht. Weiterlesen